Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017 14:05  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 198

 Mit welcher Software nehmt Ihr Dirt Rally auf? 
AutorNachricht

Registriert: 03.2016
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Mit welcher Software nehmt Ihr Dirt Rally auf?
Hi, ich wollte eben ein Video von der Historic Rally machen. Aber bei den Aufnahmen ruckelt das Bild permanent.
Ich habe mit Open Broadcaster Software aufgenommen.


Was benutzt Ihr zum Aufnehmen?


14. Mär 2016 15:25
Profil

Registriert: 03.2016
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Mit welcher Software nehmt Ihr Dirt Rally auf?
Grüße,
also ich nutze zum Beispiel, wenn ich aufnehmen sollte das von NVidia intigrierte ShadowPlay, was sehr Ressourcen sparend fährt.
Finde es ganz gut aber gibt es halt nur bei NVidia Grafikkarten. Ich weiß ja nicht was du für eine hast. Wenn du eine NVidia haben solltest ist Shadowplay echt zu empfehlen.

Liebe Grüße


14. Mär 2016 15:43
Profil
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 64
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Mit welcher Software nehmt Ihr Dirt Rally auf?
Ich selber habe Fraps im Hintergrund laufen gehabt und muss sagen das Fraps schon ziemlich auf die Leistung des PC´s geht. Die Qualität ist toll aber leider fehlt mir dann die Kenntniss im Schnittbereich habe noch nicht die richtigen Rendereinstellungen für die Videos gefunden. Aber der NoMa sollte da eigentlich ne Antwort parat haben der macht die ganze Geschichte hier ja ziemlich Proffessionel.

_________________
--------------------------------------------------
LG.Björn


14. Mär 2016 21:06
Profil   Persönliches Album
Benutzeravatar

Registriert: 03.2016
Beiträge: 43
Wohnort: Trier
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Mit welcher Software nehmt Ihr Dirt Rally auf?
Ich nehme, wie auch Rallyegamer1994[GER], mit NVidia Shadowplay auf.
In meinem System hab ich 4 Festplatten:
    C:\OS
    D:\Games
    E:\Video
    F:\Data

Shadowplay wird von C: Gestartet, Steam (DiRT Rally) läuft auf D: und die Videos werden auf E: Gespeichert wobei die Temp Dateien auf F: liegen.
Damit kann ich die maximale Leistung aus meinem System holen.
Der kleine Nachteil an Shadowplay ist, dass die Videos schon mit den H264 Codec Komprimiert sind und da durch die Qualität beim 2. Rendern ein wenig leidet.
Fraps legt das Videomaterial 1:1 auf die Platte, dafür sind die Dateien aber auch bis zu 4x so groß oder sogar noch größer weil ich ja mit 60fps aufnehme.

Beispiel: 3min. Aufnahme (Full HD, 1920x1080 60fps)
Shadowplay - ca. 3GB (H.264 Codec)
Fraps - ca. 10-12GB (RAW Datei)

Zum Rendern benutze ich Ado... Premiere. Da hab ich von meiner Tochter ne Studenten Version der FH-Trier. ;)
Als Wheelcam benutze ich einen Sony HDR-CX240 HD Flash Camcorder. Allerdings im HD 720/25 fps Modus, denn mehr gibt sie nicht her.
Aber da ich das Bild ja verkleinere fällt das nicht so ins Gewicht.

Die Free-Version von Fraps nimmt aber nur 30sec. mit einem Branding im Video auf.
Ich hab mir vor Jahren die Lizenz gekauft, wer möchte kann sich Fraps hier runterladen. :mrgreen:
Solltet Ihr noch Fragen haben ich stehe gerne bereit.

Ach bevor ich es Vergesse, ich hab den 'Framerate Target' auf 60FPS.Bild

Ich finde, alles was da drüber ist, ist zwar schön aber Verschwendete Leistung. Das ist meine Meinung !!! :mrgreen:

_________________
---------------------------------------------
MfG Norbert :mrgreen:
---------------------------------------------
Steam | RaceNet | YouTube | Rechner


Zuletzt geändert von NoMa72 am 21. Mär 2016 15:52, insgesamt 1-mal geändert.

15. Mär 2016 08:41
Profil   Persönliches Album

Registriert: 03.2016
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Mit welcher Software nehmt Ihr Dirt Rally auf?
Vielen Dank für die tollen Antworten. Ich habe aber eine AMD Karte und deshalb geht Shadowplay leider nicht. Fraps zieht finde ich zuviel Leistung und die Dateien sind zu groß.

Dann schau ich mal ob ich was finde für AMD Nutzer :D


15. Mär 2016 18:09
Profil

Registriert: 03.2016
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Mit welcher Software nehmt Ihr Dirt Rally auf?
Hi, ich benutze ebenfalls shadowplay, bin damit sehr zufrieden. Ich finde auch, es läuft flüssiger.

Gruß Ralf


16. Mär 2016 09:18
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 64
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Mit welcher Software nehmt Ihr Dirt Rally auf?
Ja ich suche auch noch nach einer Alternative zu shadow Play denn ich habe auch keine NVIDIA Karte.

_________________
--------------------------------------------------
LG.Björn


16. Mär 2016 11:49
Profil   Persönliches Album
Benutzeravatar

Registriert: 03.2016
Beiträge: 43
Wohnort: Trier
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Mit welcher Software nehmt Ihr Dirt Rally auf?
NoMa72 hat geschrieben:
Ich nehme, wie auch Rallyegamer1994[GER], mit NVidia Shadowplay auf.
In meinem System hab ich 4 Festplatten:
    C:\OS
    D:\Games
    E:\Video
    F:\Data

Shadowplay wird von C: Gestartet, Steam (DiRT Rally) läuft auf D: und die Videos werden auf E: Gespeichert wobei die Temp Dateien auf F: liegen.
Damit kann ich die maximale Leistung aus meinem System holen.
Der kleine Nachteil an Shadowplay ist, dass die Videos schon mit den H264 Codec Komprimiert sind und da durch die Qualität beim 2. Rendern ein wenig leidet.
Fraps legt das Videomaterial 1:1 auf die Platte, dafür sind die Dateien aber auch bis zu 4x so groß oder sogar noch größer weil ich ja mit 60fps aufnehme.

Beispiel: 3min. Aufnahme (Full HD, 1920x1080 60fps)
Shadowplay - ca. 3GB (H.264 Codec)
Fraps - ca. 10-12GB (RAW Datei)

Zum Rendern benutze ich Ado... Premiere. Da hab ich von meiner Tochter ne Studenten Version der FH-Trier. ;)
Als Wheelcam benutze ich einen Sony HDR-CX240 HD Flash Camcorder. Allerdings im HD 720/25 fps Modus, denn mehr gibt sie nicht her.
Aber da ich das Bild ja verkleinere fällt das nicht so ins Gewicht.

Die Free-Version von Fraps nimmt aber nur 30sec. mit einem Branding im Video auf.
Ich hab mir vor Jahren die Lizenz gekauft, wer möchte kann sich Fraps hier runterladen. :mrgreen:
Solltet Ihr noch Fragen haben ich stehe gerne bereit.

Ach bevor ich es Vergesse, ich hab den 'Framerate Target' auf 60FPS.Bild

Ich finde, alles was da drüber ist, ist zwar schön aber Verschwendete Leistung. Das ist meine Meinung !!! :mrgreen:


!!! Update !!!

Ich habe Gestern mal meine Liga Fahrten der "DiRT Rally Germany" Steam-Grupppe mit Fraps aufgenommen.
Waren nachher 12 Video's und ca. 200GB + die Wheelcam. Aber die Qualität der fertigen Video's ist besser. Sie werden ja nicht doppelt Gerendert.

Hier mal ein Vergleich:

NVidia Shadowplay vom 27.12.2015
youtu.be Video From : youtu.be


Fraps vom 20.03.2016
youtu.be Video From : youtu.be


Der Sound der neuen Video's ist jetzt gräftiger, da ich durch mein neues Sennheiser PC 350 Special Edition 2015 den Systemsound anpassen musste.

Hört sich aber irgend wie Geiler an. :lol:

_________________
---------------------------------------------
MfG Norbert :mrgreen:
---------------------------------------------
Steam | RaceNet | YouTube | Rechner


21. Mär 2016 16:06
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de